Bundesfinale Local Heroes

Posted by Stephanie Hecht Category: News

Bundesfinale Local Heroes – was für ein riesen Ding!

Nachdem wir uns erfolgreich durch den Stau gekämpft hatten, kamen wir müde und trotzdem latent aufgeregt in der Jugendherberge am Arendsee an. Wenige Stunden später haben wir dann zum ersten Mal die Bühne in Salzwedel gesehen. Wow! Das ist schon eine andere Hausnummer gewesen 😀 Das Losglück hat uns dann gleich den Startplatz 2 von 15 zugewiesen und so blieb  nach dem klasse Workshop von Felix nicht mehr viel Zeit sich verrückt zu machen (zum Beispiel was zum Teufel wir mit alle dem Platz anfangen sollen). Schnell noch den Merchstand aufgebaut und rein in die “Team Unicorn”-Klamotten. 18:30 war es auch schon soweit. “Unsere 20 Minuten” – es hat unglaublich viel Spaß gemacht auf dieser Bühne zu spielen! (wir freuen uns schon sehr auf das Filmmaterial!! ) Anschließend durften wir in der Interview-Ecke bei Howie platznehmen und bei leckerem Baumkuchen ein bisschen plaudern. Auch danach haben wir viele tolle Menschen kennen gelernt und natürlich die Shows der anderen Bands genossen. Auch wenn wir keinen der begehrten Preise abgeräumt haben war es doch ein riesen Gewinn für uns, hier dabei gewesen sein zu dürfen. Wir werden das Feedback ganz sicher umsetzen!!

Hier der offizielle Nachbericht:

http://reontourblog.blogsport.de/2019/11/18/local-heroes-bundesfinale-2019-darcys-fault-vertreten-hessen-mit-farbenfroher-show

Fotos by Heike Ruhe Rummler / Ruhe Fotografie, Christoph Eisenmenger / basslord pictures und Julia Schwendner / This Is Julia Photography (vielen Dank!!)